Hubschrauber mieten

Ihre Experten für Helikopter-Charter

Arrow Down

24 StD. ERREICHBAR

Haben Sie Fragen?

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht auf unserer Website? Dann schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular.

Hubschrauber mieten: alles, was Sie über Helikopter-Charter wissen müssen

Inhaltsverzeichnis

1. Warum Helikopter chartern?

2. Charter-Varianten
2.1. Personen-Shuttle
2.2. Gruppenreise
2.3. Rundflug
2.4. Hochzeitsflug

3. Alles über Hubschrauber
3.1. Wie sind die Kosten, wenn man einen Hubschrauber mietet?
3.2. Wie ist die Reichweite eines Helikopters?
3.3. Anzahl der Passagiere
3.4. Geeignete Landeflächen
3.5. Flugwetter und Nachtflüge
3.6. Gepäck
3.7. Haustiere
3.8. Helikopter kaufen oder mieten

4. Helikopter oder Privatjet mieten?

5. Ihre Vorteile mit Shuttle-Flug

6. Hubschrauber mieten in drei Schritten

7. Rufen Sie uns an!

Warum Helikopter chartern?

Ein Helikopter ist oft die schnellste Lösung, um von A nach B zu gelangen. Er kann den direkten Weg nehmen und ist unabhängig von Staus, Straßensperrungen oder einer ungünstigen Verkehrsführung. Dazu ist er flexibel und kann viele große Freiflächen als Landefläche nutzen, ohne dass Sie erst zum nächstgelegenen Flughafen anreisen müssen.

Wenn Sie einen Helikopter mieten, können Sie den Flugplan frei festlegen. Das schließt natürlich nicht nur Start und Ziel ein, sondern auch den Zeitplan. Ihr persönlicher Helikopter startet genau dann, wenn Sie ihn brauchen.

Nicht zu vernachlässigen ist für einige Reisende auch das Reise-Erlebnis, das ein Flug im Hubschrauber bietet. Die Welt von oben betrachten und die Aussicht durch große Panoramafenster genießen – nicht umsonst erfreuen sich auch Rundflüge im Helikopter bei unseren Kunden großer Beliebtheit.

Charter-Varianten

Es gibt verschiedenste Anlässe, um einen Helikopter zu chartern. Müssen Sie schnell und flexibel ans Ziel kommen? Oder geht es ihnen um den Hubschrauber-Flug an sich? Wir bieten ihnen die ideale Lösung, genau passend für Ihren Bedarf.

Personen-Shuttle

Hubschrauber

Der Klassiker: Im Helikopter fliegen Sie bequem und sicher, aber auch flexibel und schnell zu Ihrem Ziel. Dies ist besonders häufig gefragt, um Termine an verschiedenen Orten miteinander verbinden zu können. So zählen Geschäftsleute, Musiker und TV-Persönlichkeiten zu unseren regelmäßigen Kunden. Aber auch Touristen nutzen unsere Hubschrauber, um Reiseziele ohne eigenen Flughafen zu erreichen oder von dort pünktlich zum nächstgelegenen Airport geflogen zu werden. Profitieren Sie von unseren maßgeschneiderten Lösungen.

Gruppenreise

Natürlich lässt sich ein Personen-Shuttle auch für kleinere Personengruppen organisieren. Doch bei vielen Gruppenchartern tritt zusätzlich die Exklusivität und das besondere Erlebnis eines Helikopter-Flugs in den Vordergrund. Deshalb mieten viele Geschäftskunden unsere Hubschrauber für ein Event. Hierbei kann es sich um ein Incentive für verdiente Mitarbeiter, eine Aktion für wichtige Geschäftspartner oder ein Event für Großkunden handeln. Auf Wunsch versehen wir den eingesetzten Hubschrauber auch mit einem individuellen Branding, zum Beispiel mit Ihrem Firmenlogo.

Bei uns sind alle Reisenden zu jedem Zeitpunkt in den besten Händen und können sich auf ein unvergessliches Erlebnis freuen. Sollte die Gruppengröße die Kapazität eines einzelnen Hubschraubers übersteigen, stellen wir Ihnen natürlich mehrere Helikopter bereit, um alle Fluggäste aufzunehmen. Alternativ kann auch ein einzelner Hubschrauber die gewünschte Strecke mehrfach fliegen und nach und nach alle Reisenden an das gewünschte Ziel bringen.

Rundflug

Kind im Helikopter

Einmal die Welt von oben betrachten und dabei Vertrautes aus einer neuen Perspektive entdecken: Dieser Wunsch ist bei vielen Menschen tief verankert. Mit einem maßgeschneiderten Rundflug lässt er sich erfüllen!

Unsere Rundflüge sind für Firmenevents und private Feiern sehr beliebt. Sie werden von uns individuell geplant und ermöglichen es Ihnen, die Flugroute ganz nach Ihren Wünschen festzulegen. Sie möchten Ihren Unternehmenssitz oder „Ihre“ Stadt aus der Vogelperspektive erleben? Wir machen dies möglich und zeigen Ihnen nicht nur touristische Sehenswürdigkeiten, sondern auch Orte, die für Sie persönlich von großer Bedeutung sind.

Hochzeitsflug

Brautpaar mit Helikopter

Für den schönsten Tag im Leben gönnen sich manche Brautpaare etwas Besonders: Einen Flug im Hubschrauber. So fliegen Sie zum Beispiel vom Standesamt zum Ort Ihrer Feier oder machen sich nach unmittelbar nach Abschluss Ihres großen Tags auf den Weg in die Flitterwochen.

Natürlich sind auch zahlreiche andere Varianten denkbar, zum Beispiel Rundflüge für die Hochzeitsgäste oder ein kreatives Fotoshooting mit dem Hubschrauber als Kulisse. Es ist sogar möglich, den Helikopter mit den Namen oder einem Bild des glücklichen Paars zu bedrucken.

Alles über Hubschrauber

Viele unserer Passagiere haben vor ihrem Flug mit uns noch keine Erfahrungen mit dem Charter eines Helikopters gemacht. Deshalb möchten wir Ihnen die wichtigsten Fakten über das Mieten eines Hubschraubers näherbringen.

Wie sind die Kosten, wenn man einen Hubschrauber mietet?

Blick aus dem Helikopter auf Geschäftsreisende

Die Kosten für einen Hubschrauber-Flug lassen sich meist leider nicht pauschal beziffern. Individuelle Rundflüge und Hochzeitsflüge lassen sich je nach Situation ab einem Preis von 1.200 € realisieren. Bei einem Personen-Shuttle oder einem Gruppencharter können wir ohne Kenntnis der genauen Umstände keinen Richtpreis nennen.

Grundsätzlich berücksichtigen wir aber insbesondere folgende Faktoren, wenn wir einen Preis für Ihre Anfrage kalkulieren:

  • Die genaue Flugstrecke ist natürlich ein wichtiger Einflussfaktor. Auch wenn sich die Kosten nicht präzise auf einen Preis pro Minute oder pro Kilometer herunterbrechen lassen, ist bei einer längeren Strecke auch mit einem höheren Preis zu rechnen.
  • Auch der benötigte Helikoptertyp, der unter anderem von der Anzahl der Fluggäste abhängt, beeinflusst den Preis. Große Hubschrauber sind meist teurer als kleinere Modelle.
  • Eine kurzfristige Anfrage sorgt dafür, dass wir unter Umständen einen weiter entfernt stationierten Hubschrauber einsetzen müssen, weil alle näher gelegenen Modelle bereits verplant sind. Dies kann zusätzliche Kosten verursachen, während eine langfristige Anfrage und Flexibilität beim Flugtermin ein gewisses Spar-Potential bieten.
  • Nicht zuletzt können zusätzliche Serviceleistungen den Preis beeinflussen, etwa ein Limousinen-Service zur Weiterfahrt nach der Landung.

Wie ist die Reichweite eines Helikopters?

Die Reichweite eines Helikopters hängt natürlich stark vom Modell ab. Viele gängige Hubschrauber für den Personenflug besitzen eine offizielle Reichweite zwischen 600 und 700 Kilometer. Hierbei handelt es sich jedoch um theoretische Werte bei minimaler Ladung und unter Ausnutzung der kompletten Tankfüllung. Zusätzliches Gewicht durch Passagiere und Gepäck sowie der Einbehalt einer gewissen Treibstoffreserve sorgen dafür, dass die tatsächliche Reichweite eines Hubschraubers geringer ausfällt. Zum Vergleich: Die Entfernung zwischen München und Berlin beträgt ca. 500 Kilometer Luftlinie.

Natürlich beziehen sich alle Angaben auf die Nonstop-Reichweite. Mit einer Zwischenlandung zum Auftanken können wesentlich weitere Strecken bewältigt werden. In der Realität ist dies jedoch bei der Beförderung von Passagieren selten der Fall: Ein Hubschrauber ist deutlich langsamer als ein Flugzeug, so dass sich auf diesen Distanzen im Normalfall ein Helikopter-Flug schon nicht mehr lohnt.

Anzahl der Passagiere

Der größte in Serie hergestellte Hubschrauber der Welt, die Mil Mi-26, bietet Platz für insgesamt 82 Passagiere. In der zivilen Luftfahrt kommt sie jedoch kaum zum Einsatz. Bei normalen Helikopter-Flügen zur Personenbeförderung ist je nach Modell mit einer Kapazität von drei bis sechs Passagieren zu rechnen. Gängige größere Modelle bieten Platz für bis zu 15 Fluggäste. Natürlich richten wir uns bei der Bereitstellung Ihres Hubschraubers ganz nach Ihrem Bedarf und bieten Ihnen genau die Helikoptergröße, die für Ihre Reisegruppe angemessen ist.

Geeignete Landeflächen

Geeignete Landeflächen

Zu den größten Vorteilen eines Helikopters zählt, dass er auf vielen Freiflächen landen kann und dadurch nicht zwingend auf einen Flugplatz angewiesen ist. Als geeignete Landefläche zählt eine ebene Fläche ohne Hindernisse mit einer Größe von 30x30 Metern. Die Landefläche muss von allen Seiten einseh- und somit auch anfliegbar sein.

Dass ein Hubschrauber auf einer solchen Fläche landen kann, heißt jedoch nicht unbedingt, dass er es einfach so darf. Je nach Land ist die Genehmigungslage unterschiedlich. In Deutschland muss beispielsweise für die Landung außerhalb eines Flughafens die Genehmigung der Behörden und des Eigentümers der Landefläche vorliegen.

Flugwetter und Nachtflüge

Die Witterung kann manchmal Einfluss auf Helikopter-Flüge haben. Das liegt daran, dass die meisten Hubschrauber nur für einen Flug unter Sichtflugbedingungen ausgerüstet sind. Herrscht eine Sichtweite von weniger als 800 Metern, zum Beispiel wegen Nebel oder oder einer tiefen Wolkendecke, darf ein solcher Hubschrauber nicht starten.

Einige wenige Helikopter sind auch für einen Instrumentenflug ausgestattet. Meistens handelt es sich dabei um Modelle der Polizei, der Luftrettung oder des Militärs. Aber auch einige VIP-Hubschrauber besitzen die nötige technische Ausrüstung. Wenn Sie also einen Nachtflug benötigen, lässt sich das durchaus realisieren. Allerdings ist dies in der Regel mit den Mehrkosten für einen Helikopter mit VIP-Ausstattung verbunden, so dass die meisten Flüge im Hellen durchgeführt werden.

Gepäck

In jedem Hubschrauber ist genug Platz, um Handgepäck zu befördern. Ob Sie darüber hinaus auch größere Koffer oder anderes Gepäck mitnehmen können, hängt von der Größe des genutzten Hubschraubers und seiner Auslastung ab. Unter Umständen können nicht alle Sitzplätze von Passagieren belegt werden, wenn gleichzeitig größere Gepäckmengen befördert werden sollen.

Haustiere

Es ist grundsätzlich möglich, Haustiere in der Passagierkabine eines Helikopters zu befördern. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass das Tier klein genug ist, um in die Kabine zu passen. Eventuell muss Ihr vierbeiniger Freund einen regulären Sitzplatz belegen, so dass weniger menschliche Fluggäste mitgenommen werden können.

Ebenfalls zu bedenken ist der Lärm, den ein Hubschrauberflug für das Tier bedeutet. Menschliche Fluggäste erhalten in der Regel einen Gehörschutz. Bei Haustieren ist dies schwieriger umzusetzen, so dass Tiere mit empfindlichem Gehör im Helikopter schnell unruhig und gestresst sind. Sprechen Sie uns gerne im Vorfeld an, wenn Sie ein Haustier mitnehmen möchten.

Helikopter kaufen oder mieten

Natürlich stellt sich die Frage, ab wann es sich lohnt, gleich einen eigenen Helikopter zu kaufen, anstatt ihn nur für einzelne Flüge zu mieten. Dies ist aber nur eine Option für Vielflieger: Neben den Anschaffungskosten, die sich selbst bei kleinen Modellen meist im hohen sechsstelligen oder gar siebenstelligen Bereich bewegen, gilt es auch die laufenden Kosten für den Unterhalt zu berücksichtigen. Wenn Sie selbst keine entsprechende Pilotenlizenz besitzen, müssen Sie auch die Kosten für einen Piloten einplanen. Bei nur wenigen Flügen im Jahr würden sich diese Ausgaben nicht lohnen.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass Sie sich für jede neue Anfrage den am besten geeigneten Helikopter mieten können. Dagegen sind Sie mit einem eigenen Hubschrauber auf ein Einsatzprofil festgelegt. Nicht zuletzt befindet sich Ihr persönlicher Helikopter natürlich an einem festgelegten Ort. Doch wenn Sie einen Hubschrauber chartern, steht er genau dort bereit, wo Sie ihn benötigen – auch im Urlaub oder auf Geschäftsreise.

Helikopter oder Privatjet mieten?

Fliegen ist in vielen Fällen die unkomplizierteste und schnellste Methode der Beförderung. Aber wann ist es sinnvoller, im Privatjet zu fliegen und wann ist ein Helikopter die bessere Wahl?

Über einen Helikopter sollten Sie in folgenden Situationen nachdenken:

  • Die Strecke ist so kurz, dass sie von einem Hubschrauber ohne Zwischenlandung bewältigt werden kann.
  • Start und/oder Ziel sind so weit von einem Flughafen entfernt, dass durch den Einsatz eines Helikopters eine lange Anfahrt zum Flughafen gespart werden kann.
  • Start und/oder Ziel liegen auf einer Insel ohne eigenen Flughafen.

Ein Privatjet ist dagegen in diesen Fällen die bessere Wahl:

  • Sie fliegen auf der Mittel- oder Langstrecke.
  • Ein geeigneter Flughafen liegt so nah, dass Sie durch die Anfahrt nicht zu viel Zeit verlieren.
  • Sie wünschen zusätzliche Annehmlichkeiten wie zum Beispiel Kabinenpersonal, die Möglichkeit, sich während des Flugs die Beine zu vertreten, eine Bordtoilette oder ein besonderes Catering während des Flugs.
  • Sie möchten von Witterungs- und Sichtbedingungen unabhängig sein.

Sollten Sie unschlüssig sein, ob Sie Ihre Reise lieber im Privatflugzeug oder im Helikopter antreten möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie kostenlos und erläutern Ihnen die beste Option für Ihren Flug.

Ihre Vorteile mit Shuttle-Flug

Kompetente Beratung und exzellenter Service rund um die Uhr, dazu ein weltweites Helikopter-Netzwerk und ein erfahrenes, internationales Team: Es gibt viele gute Gründe, Ihren Hubschrauber mit Shuttle-Flug zu mieten. Wir können Ihnen nahezu jederzeit und überall ein geeignetes Transportmittel bereitstellen und erfüllen gerne auch Sonderwünsche. Bei Bedarf kümmern wir uns auch um Ihre An- und Weiterreise, indem wir für Sie eine Limousine oder ein Taxi organisieren.

Dabei sind unsere Angebote stets transparent und frei von versteckten Kosten. Bei uns zahlen Sie genau das, was im Vorfeld vereinbart wurde und erleben nach dem Flug keine teuren Überraschungen. Lassen Sie sich von unserem Service und unserer Zuverlässigkeit überzeugen!

Hubschrauber mieten in drei Schritten

Es braucht nur drei einfache Schritte, um bei uns einen Hubschrauber zu mieten. Meistens lassen sich alle Formalitäten schnell klären, so dass wir noch am gleichen Tag einen Helikopter für Sie bereitstellen können.

  • In einem ersten Schritt nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schildern uns die Details des gewünschten Flugs. Wir beraten Sie gern und erläutern Ihnen Ihre Optionen. Diese Erstberatung ist bei uns immer kostenlos. Zum Abschluss der Beratung erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihren Flug.
  • Wenn Sie unser Angebot annehmen, beginnen wir mit dem zweiten Schritt. Wir organisieren Ihren Flug, kümmern uns um alle benötigten Genehmigungen und erstellen für Sie einen detailierten Flugplan.
  • Der dritte Schritt ist bereits Ihr Helikopter-Flug. Zur vereinbarten Zeit steht Ihr Hubschrauber für Sie bereit und kann starten, sobald Sie an Bord gekommen sind. Umfangreiche Check-In-Formalitäten wie bei einem Linienflug sind hierfür nicht notwendig.

Auf diese Weise können Sie mit minimalem Aufwand Ihren eigenen Hubschrauber mieten. Rufen Sie uns einfach an und wir kümmern uns um den Rest!

cta image

Rufen Sie uns an!

Unser erfahrenes Team ist 24 Stunden am Tag für Sie da. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns:

Unsere Referenzen: