Im Ambulanzhelikopter nach Köln

In der vergangenen Woche realisierte unser erfahrenes Team einen Krankentransport von Cottbus nach Köln. Bei unserem Patienten handelte es sich um einen schwererkrankten, instabilen Mann, welcher seit mehreren Wochen im Krankenhaus gelegen hat. Da der instabile Zustand nur eine unterbrechungsfreie Verlegung zuließ, entschlossen wir uns nach Rücksprache mit den Angehörigen für einen Rücktransport mittels eines intensivmedizinisch ausgestatteten Ambulanzhelikopter. Ambulanzhubschrauber haben den großen Vorteil, dass sie unabhängig von Landebahnen direkt an den Kliniken landen können und so im Falle einer Patientenverlegung eine Umbettung am Flughafen in einen Krankenwagen überflüssig machen. Selbstverständlich befand sich während des zweistündigen Fluges ein erfahrenes Team aus Ärzten und Rettungssanitätern an Bord, welches den Patienten nach der Verlegung erfolgreich an das Klinikpersonal übergeben konnte.

Falls auch Sie einen Krankentransport am Boden oder in der Luft planen, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und erläutern Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch alle in Frage kommenden Alternativen.