Wieder ein Rennprofi an Bord

Am Wochenende hatte Shuttle-Flug.de wieder die Ehre: Mit dem Rennsportprofi Heinz-Harald Frentzen an Bord, ging es per Hubschrauber von München weit nach Österreich hinein. Der hervorragend ausgestattete VIP Helikopter hat Heinz-Harald Frentzen offenbar gefallen, denn nach der Landung sah man ihn erholt aussteigen und er sagte, die Zeit sei „wie im Flug vergangen". Es werden bestimmt noch einige gemeinsame Flüge folgen. Shuttle-Flug.de freut sich auf weitere Hubschrauber Charter dieser Art.